© 2015 Kristin Callahan/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Wieder keine Hochzeit? Kylie Minogue soll Verlobung gelöst haben

Kanye West (41, „The Life of Pablo“) und sein Vater Ray West stehen sich wieder näher. Seitdem der US-Rapper von der erschütternden Krebsdiagnose seines Vaters erfahren hat, verbringen die beiden wieder mehr Zeit miteinander. Nachdem er die Nachricht bekam, ließ er alles stehen und liegen, um für seinen Vater da zu sein. Außerdem sorgte er dafür, dass Ray die beste Krankenversorgung in Los Angeles bekommt.

Lange Zeit hatten die beiden eine distanzierte Beziehung, auch weil Kanye in Kalifornien lebt und Ray in Chicago. Nun verbringen die beiden wieder mehr Zeit zusammen. Auch seine drei Großenkel lernte Ray endlich besser kennen. Laut dem US-Portal „TMZ“ geht es ihm auch schon besser und er reagiert gut auf die Behandlung. Wenn es so weitergeht, ist nicht nur der Prostata-Krebs bald besiegt, sondern auch die Vater-Sohn-Beziehung gerettet.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Top Gun: Maverick“-Trailer: Tom Cruise hebt wieder ab

John Cleese: „Alles richtig gemacht mit der vierten Frau!“

Florence Kasumba ist Hyäne Shenzi: „Der Film wird überraschen“

Was sagst Du dazu?