© s_bukley/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

David Hasselhoff: So pleite ist er wirklich

US-Moderator Stephen Colbert (54) hat in seiner „The Late Show“ schon einige Promis geküsst – zum Beispiel die Oscar-Gewinnerinnen Helen Mirren (73) und Sally Field (71). Doch einer stahl den beiden Ladys offenbar die Show: der britische Schauspieler Andrew Garfield (34, „Silence“)! Colbert sagte seinem Kollegen Andy Cohen (50) in dessen Show „Watch What Happens Live“ über sein Lippenbekenntnis mit Garfield: Es sei „ein richtiger guter Kuss“ gewesen.

Ob Garfields Talent an seinem unkonventionellen ersten Kuss liegt? Der Brite erzählte Ende Mai im Interview mit Stephen Colbert, dass er in der Nacht, in der er seinen ersten Kuss bekommen hat, nicht nur mit einem Mädchen, sondern gleich mit 30 hintereinander knutschte. Es sei eine der besten Nächte seines Lebens gewesen, gab er schmunzelnd zu.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

John Cleese: „Alles richtig gemacht mit der vierten Frau!“

Florence Kasumba ist Hyäne Shenzi: „Der Film wird überraschen“

Bradley Cooper und Irina Shayk: Sie wollen sich das Sorgerecht teilen

Was sagst Du dazu?