© DFree / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

David Fincher: Darum lehnte er „Star Wars“-Regie ab

Kelly Osbourne (33) feiert ihre einjährige Abstinenz. Die Musikerin ist seit einem Jahr trocken und teilt diesen Erfolg mit ihren Followern auf Instagram. Zu dem Bild einer Tabelle, die genau anzeigt wie viele Jahre, Monate, Tage und Stunden sie bereits keinen Alkohol mehr getrunken hat, schrieb sie: „Das letzte Jahr war eines der härtesten in meinem Leben und ich finde, es ist an der Zeit das mit euch zu teilen“. Sie habe eine schwere Zeit durchgemacht und sich selbst aufgegeben, doch das vergangene Jahr habe sie dazu genutzt „wirklich an meiner Psyche, meinem Körper und meiner Seele“ zu arbeiten. Dazu habe sie sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Im weiteren Verlauf des Posts bedankt sich Osbourne bei ihrem Bruder Jack und ihren Eltern für die Unterstützung und findet auch liebe Worte für die Freunde, die sie begleiteten. „Ich kann es nicht fassen, dass es jetzt ein Jahr ist!!! Ich weiß immer noch nicht, wer ich bin, oder was ich will, aber ich kann von ganzem Herzen sagen, dass ich endlich mit mir im Reinen bin und wirklich beginne zu verstehen, was wahres Glück ist“, schließt die 33-Jährige.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears: Wieder draußen!

Pink: 17 Jahre Paartherapie

Scarlett Johansson im Weißen Haus?

Was sagst Du dazu?