© MJT/AdMedia/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

David Hasselhoff: So pleite ist er wirklich

Im September wird die US-Sängerin Janet Jackson (52, „The Best“) im amerikanischen Fernsehen zu sehen sein. Der Grund dafür ist, dass sie den „Rock Star Award“ bei der „Black Girls Rock“-Verleihung bekommt. Als „phänomenale Frau der Musik“ wird ihrer langjährigen Arbeit als Sängerin diese Ehre erwiesen. Am 9. September wird die Verleihung auf dem amerikanischen Fernsehsender „BET“ zu sehen sein.

Die Show wird von der US-Rapperin Queen Latifah (48, „Girls´s Trip“) moderiert werden. Auch andere Stars werden dort einen Preis gewinnen, etwa die Sängerin Mary J. Blige (47, „The London Sessions“) und das Model Naomi Campbell (48). Der Award ist wohlverdient, denn Jackson macht produziert auch mit 52 Jahren immer noch Hits. Erst letzte Woche veröffentlichte sie mit dem puerto-ricanischen Rapper Daddy Yankee (41) das Musikvideo zu „Made For Now“.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bebe Rexha: Sauer auf Designer

Céline Dion: Auftritt im Hyde Park

Lin-Manuel Miranda: ‚Vaiana‘-Fortsetzung

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!