© AdMedia/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Darum wurde Carrie Fisher in einer Pillen-Urne beigesetzt

Emma Watson (28, „Die Schöne und das Biest„) wird in der Neuverfilmung des Klassikers „Little Women“ eine Rolle übernehmen. Das berichtet das US-amerikanische Magazin „Variety“ unter Berufung auf anonyme Quellen. Watson soll für Emma Stone (29, „La La Land„) einspringen, die aufgrund anderer Verpflichtungen keine Zeit für das Projekt haben soll.

Der Film, der auf dem Buch von Louisa May Alcott (1832-1888) aus dem Jahr 1868 basiert, soll unter der Regie von Greta Gerwig (35) gedreht werden. Neben Watson sollen auch Meryl Streep (69), Laura Dern (51), Saoirse Ronan (24), Timothée Chalamet (22) und Florence Pugh (22) weitere Rollen übernehmen. Schon mehrfach wurde der berühmte Stoff adaptiert. Unter anderem 1994 in einer Version mit Winona Ryder (46) und zuletzt 2017 in der BBC-Serie „Little Women“.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Muriel Baumeister: Wer braucht schon Alkohol?

Guido Maria Kretschmer zieht’s nach Hamburg

Elton John: ‚Rocketman‘ sollte authentisch sein

Was sagst Du dazu?