© carrie-nelson/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Prinz William ist froh, dass seine Kinder wieder zur Schule gehen

Camila Cabello (21) hat Spotify-Geschichte geschrieben. Die erst 21-jährige Sängerin hat mit ihrem Nummer-eins-Hit “Havana” einen Rekord geknackt: Eine Milliarde Streams! Somit hat sie Weltstars wie Beyoncé, Lady Gaga und Rihanna hinter sich gelassen. Cabello ist die erste weibliche Künstlerin, die mit einem Song auf Spotify die Milliarden-Grenze überschreiten konnte.

Auf Instagram bedankte sich die aus Kuba stammende Künstlerin liebevoll bei ihren Followern, indem sie ein Fan-Video postete. Darauf zu sehen: Ein wild tanzender Fan, der sich während eines Konzertes vor Ekstase kaum halten kann. “Meine Stimmung als ich aus dem Flugzeug gestiegen bin, weil ‘Havana’ der erste Song einer Künstlerin ist, der eine Milliarde Streams erreichte”, schrieb die 21-Jährige zu dem kurzen Clip.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Amanda Seyfried: Bessere Rollenangebote mit dem Alter

Emma Thompson hasst High Heels

‚The Crown‘-Stars zollen Prinz Philip Tribut

Was sagst Du dazu?