Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Schauspieler Orlando Bloom (41) darf sich einmal mehr über einen Award freuen: Der „Herr der Ringe“-Star wird am 8. November bei den „GQ Men of the Year“-Awards als „GQ Mann des Jahres“ ausgezeichnet. Dafür reist er sogar extra in die Komische Oper in Berlin.

„Orlando Bloom verkörpert für uns das, was einen modernen Gentleman ausmacht“, begründet GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf die Wahl des 41-Jährigen. Er sei nicht nur schauspielerisch, sondern auch in Puncto Stil „Inspirationsquelle und Vorbild“. Die Verleihung der „GQ Men of the Year“-Awards feiert in diesem Jahr 20. Jubiläum. Moderiert wird die Gala mit 850 geladenen Gästen von Barbara Schöneberger (44).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Zachary Levi: „Shazam 2“ kommt „so schnell wie möglich“

Spruch des Tages

Iggy Pop gab die Musik fast auf

Was sagst Du dazu?

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Nicolas Cages Sohn: Nach wilder Flucht festgenommen

Schauspieler Orlando Bloom (41) darf sich einmal mehr über einen Award freuen: Der „Herr der Ringe“-Star wird am 8. November bei den „GQ Men of the Year“-Awards als „GQ Mann des Jahres“ ausgezeichnet. Dafür reist er sogar extra in die Komische Oper in Berlin.

„Orlando Bloom verkörpert für uns das, was einen modernen Gentleman ausmacht“, begründet GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf die Wahl des 41-Jährigen. Er sei nicht nur schauspielerisch, sondern auch in Puncto Stil „Inspirationsquelle und Vorbild“. Die Verleihung der „GQ Men of the Year“-Awards feiert in diesem Jahr 20. Jubiläum. Moderiert wird die Gala mit 850 geladenen Gästen von Barbara Schöneberger (44).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Zachary Levi: „Shazam 2“ kommt „so schnell wie möglich“

Spruch des Tages

Iggy Pop gab die Musik fast auf

Was sagst Du dazu?