© imago/MediaPunch

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Roman Abramowitsch und die Frauen – ein Millionenspiel

Es geht steil bergauf mit der Karriere von Jessica Williams (29): Nachdem sie im Netflix-Film „The Incredible Jessica James“ (2017) überzeugte, hat die Schauspielerin nun die nächste Rolle in der Tasche: Sie wird in der Serienadaption von „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ eine der Hauptfiguren spielen, wie unter anderem „Variety“ berichtet.

In der limitierten Serie für das US-Videoportal Hulu wird Williams‘ Rolle, die ehrgeizige Wahlkampfleiterin Jess, aus ihrem Hamsterrad gerissen, als sie sich auf die Reise zur Hochzeit einer alten Freundin aufmacht. Das Abenteuer führt sie direkt in eine Lebenskrise – aber man kann sich sicher sein, dass diese gut ausgeht. Im Originalfilm spielte 1994 Hugh Grant (58, „Notting Hill“) den Junggesellen, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

ABBA: Neue Musik muss warten

Selena Gomez: Comeback als Gastsängerin

Umut Kekilli: Von Natascha enttäuscht

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!