© imago/Future Image

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco: Heiße Spiele mit Johnny Galecki bei „Big Bang Theory“

Marie Bäumer (49) kennt man aus Filmen wie „Im Angesicht des Verbrechens“ oder „Das Adlon“. Zuletzt brillierte sie als Romy Schneider in dem Schwarz-Weiß-Streifen „3 Tage in Quiberon“ – und zwar so gut, dass ihr nun eine wichtige Auszeichnung winkt. Wie die European Film Academy (EFA) und EFA Productions am Samstag bekannt gaben, ist die gebürtige Düsseldorferin für die diesjährige Auszeichnung als beste europäische Schauspielerin nominiert.

Bäumer, die für ihre Romy-Schneider-Inszenierung bereits den Deutschen Filmpreis erhalten hat, hat starke Konkurrenz. Neben ihr sind außerdem die isländische Schauspielerin Halldóra Geirharðsdóttir (50, „Gegen den Strom“), die Polin Joanna Kulig (36, „Cold War“), Spanierin Bárbara Lennie (34, „Petra“) sowie Eva Melander (43, „Border“) aus Schweden und Alba Rohrwacher (39, „Glücklich wie Lazzaro“) aus Italien im Rennen. Die Preisverleihung der 31. European Film Awards findet am 15. Dezember in Sevilla, Spanien, statt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

John Cleese: „Alles richtig gemacht mit der vierten Frau!“

Florence Kasumba ist Hyäne Shenzi: „Der Film wird überraschen“

Bradley Cooper und Irina Shayk: Sie wollen sich das Sorgerecht teilen

Was sagst Du dazu?