© s_bukley/Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Glenn Close: Film ist zeitgemäß

Große Geste von Nicki Minaj (35, „Barbie Dreams“). Wer glaubt, die US-Rapperin hätte vor lauter Erfolg ihre Bodenständigkeit verloren oder gar ihre Wurzeln vergessen, der irrt sich. Einen Tag vor Thanksgiving am Donnerstag hat sich die 35-Jährige gemeinsam mit ihrer Mutter Carol auf den Weg in ihre Heimatstadt Queens gemacht – und sie kam nicht mit leeren Händen.

Wie unter anderem das New York Police Department auf Twitter berichtet, hatte die Musikerin „über 500 Truthähne“ im Gepäck, die sie geduldig an die Bewohner der Stadt verteilte. Und der Andrang war riesig, wie Instagram-Videos der Aktion zeigen. Schließlich wollten die wartenden Fans nicht nur ein gerupftes Federvieh, sondern auch ein Foto mit der berühmten Sängerin abstauben. Später bedankte sich Minaj via Instagram bei allen Beteiligten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Wendler muss eine Million Euro Steuern zurückzahlen

Mila Kunis: Spielt in ‚Breaking News In Yuba County‘ mit

Rihanna: Sie würde gerne mit Lady Gaga arbeiten

Was sagst Du dazu?