© Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Vampire Weekends Ezra Koenig ist Vater geworden

Da geht selbst Internet-Riese YouTube in die Knie: Der Andrang auf Ariana Grandes (25) Video zu ihrem neuen Song „Thank u, next“ war so groß, dass das Videoportal kurzzeitig überlastet war. Das gab das YouTube-Team in einem witzigen Tweet an die Künstlerin bekannt: „Das ‚Thank u, next‘ Video ist so gut, dass es das Internet zerstört hat.“

Ganz so weitreichend waren die Störungen natürlich nicht, die der neue Clip verursacht hat. Die zahlreichen Kommentare der Fans waren dann aber doch zu viel und so wurden sie erst mit großer Verzögerung angezeigt. Wie gefragt das Video ist, sieht man schnell bei einem Blick auf die Abrufzahlen. In rund 18 Stunden seit dem Upload haben bereits über 41,5 Millionen Menschen das Musikvideo zu „Thank u, next“ gesehen, vier Millionen Daumen zeigen nach oben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!