© imago/photoarena/Eisenhuth

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Dina Lohan: Jesse Nadler brachte sie auf die rechte Bahn

Die DFB-Elf hatte im abgelaufenen Jahr 2018 nicht allzu viel zu lachen. Höhepunkt der Krise war mit Sicherheit das unrühmliche und peinliche WM-Aus nach der Vorrunde in Russland. Einer der wenigen Lichtblicke in den schwachen Leistungen war allerdings immer wieder Marco Reus (29), der nun auch folgerichtig als Nationalspieler des Jahres 2018 ausgezeichnet wurde.

Bei einem Fan-Voting auf der offiziellen Homepage des DFB vereinte der Kapitän von Borussia Dortmund 33,9 Prozent der Stimmen auf sich, vor Bayern-Spieler Joshua Kimmich (23) mit 31 Prozent und Leroy Sane (22) mit 10,3 Prozent, der das WM-Debakel von der Couch aus beobachtete.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nick Jonas hat nichts dagegen, wenn Leute Sex zu seinen Songs haben

Benji Madden: Süße Muttertagsnachricht an Cameron

James Gunn schließt einen vierten ‘Guardians of the Galaxy’-Teil nicht aus

Was sagst Du dazu?