© Represented by ZUMA Press, Inc./ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Dakota Johnson: Don’t Worry Darling

Wow, was für ein Meilenstein für Ariana Grande (25). Die Sängerin zieht mit den legendären Beatles gleich. Mehr als 50 Jahre nach dem Triumph der weltberühmten Pilzköpfe ist es nun auch dem 25-jährigen Pop-Star gelungen, in den US-Singlecharts gleichzeitig die drei obersten Ränge zu erobern.

In der Hitliste des US-Musikmagazins “Billboard” stand Grande am Dienstag mit “7 Rings”, “Break Up With Your Girlfriend, I’m Bored” und “Thank U, Next” an der Spitze. Den Beatles gelang dieses Kunststück 1964 mit “Can’t Buy Me Love”, “Twist And Shout” and “Do You Want To Know A Secret”.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liam Gallagher: Blutige Nase nach Sturz

Jamie Foxx zollt Michael K. Williams Tribut

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Was sagst Du dazu?