© zz/Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Schauspielerin Diana Rigg (80) ist eine besondere Ehre zuteil geworden. Sie hat beim TV-Festival Canneseries den Variety Icon Award erhalten. Die Auszeichnung wird für herausragendes Schauspieltalent verliehen. “Die Geschichte einer Person hat die Kraft, das Leben einer anderen Person zu inspirieren und zu stärken, und das ist es, was das Geschichtenerzählen großartig macht”, zitiert das US-Branchenballt “Variety” Rigg.

Diana Rigg ist bekannt für ihre Rollen als Emma Peel in der britischen TV-Serie “Mit Schirm, Charme und Melone” (1961-1977) sowie als James Bonds Ehefrau Gräfin Teresa di Vicenzo im Film “Im Geheimdienst Ihrer Majestät” (1969). Sie gewann einen Emmy für ihre Performance in der Miniserie “Rebecca” (1997). Zuletzt sorgte sie als Lady Olenna Tyrell in der Hit-Serie “Game of Thrones” für Aufsehen. In Staffel sieben starb sie den Serientod.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ryan Gosling: Rolle in Leitch-Film

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Weihnachten in England?

John Legends drittes Kind wurde auf natürlichem Wege gezeugt

Was sagst Du dazu?