© Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Gewinner des Tags

Wusstest Du schon...

Jack Savoretti: Spendenaktion für junge Krebspatientin

Unter dem Hashtag #FitnessFriday postet Schauspielerin Halle Berry (53, “Catwoman”) jeden Freitag Bilder und Videos ihres Workouts. Vor wenigen Tagen hat sie sich jedoch am Set ihres neuen Kampfsport-Films “Bruised” bei einer Kampfszene verletzt und muss deshalb eine kleine Pause einlegen. Ihren Instagram-Fans verspricht sie aber bald zurückzukehren. Unter dem Bild, das Berry bei einer Mixed-Martial-Arts-Einheit zeigt, schreibt sie: “Ihr glaubt, das ist das Ende? Oh nein. Ich ziehe das mit euch jetzt schon zwei Jahre durch, ich werde meine Fitness-Routine nie aufgeben.”

Für das Drama über eine Mixed-Martial-Arts-Kämpferin steht die Schauspielerin nicht nur vor der Kamera, sondern schlüpft erstmals auch in die Rolle der Regisseurin. Dass die Schauspielerin hart im Nehmen ist und die Rolle auch nach ihrer Verletzung nicht scheut, hat sie bereits vor zwei Tagen ihren Fans in einem Instagram-Post deutlich gemacht: “Das gehört nun mal dazu, wenn du deine Stunts selbst machst. Ich würde es nicht anders haben wollen. Von Müdigkeit bin ich weit entfernt. Ich fange gerade erst an.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kerry Katonas Ex-Ehemann Brian McFadden wollte sie “kontrollieren”

Britney Spears: Erneuter Versuch, ihren Vater als Vormund abzusetzen

Ricarda Funk: Bittersüße Freude über ihr Olympia-Gold im Kanu-Slalom

Was sagst Du dazu?