Golden Globes 2019: Das sind die Moderatoren

Wusstest Du schon...

Jenna Dewan: Scheidung

Andy Samberg und Sandra Oh werden die Golden Globes 2019 moderieren.
Der Stand-Up-Comedian und die ‚Grey’s Anatomy‘-Darstellerin werden durch die glamouröse Preisverleihung führen, die am 6. Januar im Luxushotel Beverly Hilton im kalifornischen Beverly Hills stattfinden wird. Diese Neuigkeit wurde auf dem offiziellen Twitter-Account der Golden Globes verkündet. "Wir freuen uns, zu bestätigen, dass Andy Samberg und Sandra zusammen die 76. #GoldenGlobes moderieren werden!", hieß es dort.

Paul Telegdy und George Cheeks, die Vorstände von NBC Entertainment, zeigten sich in einem offiziellen Statement erfreut von der Besetzung: "Sandra und Andy sind die perfekte Wahl, dieses Weltklasse-Event zu moderieren. Sie bringen Witz, Charme und Stil in einen Raum, der mit den Allerbesten aus Film und Fernsehen gefüllt ist. Es wird mit Sicherheit eine weitere unvergessliche, spaßige Nacht."

Die beiden Schauspieler treten in die Fußstapfen von Seth Meyers, der die Globes dieses Jahr präsentierte. Zu den weiteren bisherigen Moderatoren in den letzten Jahren zählen Jimmy Fallon, Ricky Gervais und das Moderatoren-Duo Tina Fey und Amy Poehler. Sowohl Andy als auch Sandra dürfen sich selbst bereits Golden Globe-Gewinner nennen, nachdem sie in der Vergangenheit für ihre Performance in ‚Brooklyn Nine-Nine‘ und ‚Grey’s Anatomy‘ ausgezeichnet wurden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jason Momoa: Kaum Rollen nach ‚GoT‘

Lily Collins schminkt sich für das Glamour-Cover selbst

Michelle T. Williams: Rücktritt von Broadway-Stück