Graham und Nagouri: Einsatz für den guten Zweck

Wusstest Du schon...

Blake Lively führt zu Ryan Reynolds’ Geburtstag eine Tradition fort

Ashley Graham hat über 430.000 Euro für Frauen und Kinder gesammelt.
Das 30-jährige Model tat sich mit Noor Tagouri von der philanthropischen Organisation Cash and Rocket zusammen, um an einem Roadtrip an der amerikanischen Westküste teilzunehmen und so Geld für Gesundheits- und Bildungsprogramme zu sammeln. Noor, die bereits bei mehreren Spendenevents dabei war, hat außerdem ihre besten Schönheitstipps geteilt und verraten, wie man während des Reisens frisch aussieht. Dem Magazin ‘People’ sagte sie: "Nach ein paar Reisetagen ist es wichtig, die Haut wieder mit Wasser zu versorgen. Am Morgen benutze ich zuerst das ‘Biossance Squalane + Antioxidant’-Reinigungsöl, um sicherzustellen, dass all mein Make-up von der Nacht zuvor entfernt wurde. Dann reinige ich mit dem ‘Estée Lauder Nutritious Radiant Vitality 2-in-1 Foam Cleanser’ und befeuchte mit der ‘AMOREPACIFIC Moisture Bound Sleeping Recover’-Maske."

Ashley Graham, die mittlerweile zu den weltweit gefragtesten Models zählt, hat erst kürzlich dafür geworben, sich in den sozialen Medien positiv über seinen Körper zu äußern. Der amerikanische Star erklärte, sie habe Pläne, Bilder ihrer Cellulitis zu posten, um anderen Frauen dabei zu helfen, ihre angeblichen Makel zu akzeptieren. So möchte Graham keine bearbeiteten Fotos auf ihren sozialen Kanälen posten, da sie versuche, Frauen dadurch zu bestärken, dass sie ehrlich mit ihren Makeln umgehe. Sie möchte ihnen dabei helfen, sich mit ihren Körpern glücklich und selbstbewusst zu fühlen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Paris Jackson: Glücklich wie nie zuvor

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag