Grimes über ihr neues Album

Wusstest Du schon...

Zack Snyder: Er verlor seinen Kampfgeist

Grimes hat enthüllt, dass ihr neues Album eine “Weltraumoper” über eine lesbische Romanze sei.
Der 33-jährige Popkünstlerin, die mit dem Tesla-Unternehmer Elon Musk den 14 Monate alten Sohn X Æ A-Xii hat, hat die Science-Fiction-Geschichte hinter dem Nachfolger von ‘Miss Anthropocene’ von 2020 mit Details beschrieben.

Auf die Frage eines Fans nach dem Vibe der Platte erklärte die Prominente auf Instagram: “Es ist eine Weltraumoper über CLAIRE DE LUNE. […] DARK MATTER – ihr Haupt-KI-Dämon – tritt dabei im Grunde als der “schwarze Schwan“ von Claire De Lune auf – aber am Ende entsteht eine lesbische Romanze zwischen ihnen, da sie die einzigen beiden vollständigen KI-Wesen in diesem Universum sind, aber hier hört der erste Teil der Geschichte dann auf.”

Im Januar gab Grimes bekannt, dass sie dabei sei, den Gesang für die neue Platte fertigzustellen und die LP zu mischen. Grimes fügte zudem hinzu, dass sie an einem weiteren neuen Song arbeiten würde und enthüllte: “VIELLEICHT VERSUCHE ICH, EIN ANDERES LIED AUFZUNEHMEN.” Der Star enthüllte auch, dass sie mit dem “genialen“ kanadischen Songwriter Illangelo zusammengearbeitet hat, der ein langjähriger Mitarbeiter von The Weeknd ist. “Ich habe aktuell sehr viel mit Illangelo zusammengearbeitet”, so der Star weiter.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ed Sheeran will überraschen

Matt Damon: Emotionale Rückkehr ins Kino

Dwayne Johnson: Begeisterung am Set

Was sagst Du dazu?