Großzügiger Star: Taylor Swift greift Witwe mit 50.000 Dollar unter die Arme

Wusstest Du schon...

Denise Richards ist tief gerührt

Wenn es darum geht, schnell und unbürokratisch zu helfen, ist Taylor Swift (31) oft ruckzuck zur Stelle. Kaum ein anderer Promi, so scheint es, zückt mit derart wenig Aufhebens sein Scheckbuch, wenn Fans in Not geraten.

Schnelle Hilfe war gefragt

Jetzt hat die Sängerin ('Look What You Made Me Do') erneut bewiesen, dass sie nicht nur Sprüche klopft, wenn sie den Zusammenhalt zwischen Menschen anmahnt. Gemeinsam mit ihrer Mutter Andrea Swift half TayTay einer fünffachen Mutter aus, die in der Pandemie zur Witwe wurde. Der Mann von Vickie Quarles war an Covid-19 gestorben, und die Familie hatte sich mit einer GoFundMe-Kampagne an die Öffentlich gewandt und um Unterstützung gebeten. 50.000 Dollar (rund 42.000 Euro) waren angepeilt, um die unmittelbaren Geldsorgen der nun alleinerziehenden Mutter zu lindern und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Kinder eine Ausbildung bekommen.

Taylor Swift ist zur Stelle

Taylor Swift fackelte nicht lang, nachdem sie von der Kampagne erfuhr und überwies gleich den ganzen Betrag. Mittlerweile ist die Spendensammlung weiter über das ursprüngliche Ziel hinausgeschossen und liegt bei über 60.000 Dollar. TayTay ist dafür bekannt, dass sie gern in Not geratenen Fans unter die Arme greift, gerade in der Pandemie. So hat sie immer wieder Schecks für Menschen ausgestellt, die sich ihre Miete nicht länger leisten konnten. Einer jungen Frau in England bezahlte sie ihre Studiengebühren.

Trotzdem findet Taylor immer noch Zeit, sich der Musik zu widmen. Gerade gewann sie als erste Frau überhaupt einen dritten Grammy für das Album des Jahres ('Folklore'). Im vergangenen Jahr brachte der Star im Lockdown gleich zwei neue Alben heraus und nimmt gleichzeitig alte Platten noch einmal neu auf. Jetzt hoffen Fans von Taylor Swift auf eine baldige Tour, sobald die Pandemie vorüber ist.

Foto: Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis

Was sagst Du dazu?