Viply – das VIP Magazin

Guillermo del Toro: Neues Projekt

Guillermo del Toro arbeitet zusammen mit Jennifer Kent an einem neuen Horrorfilm.
Die beiden Filmemacher sind bekannt für ihre Arbeit im Horrorfilm-Genre. Vor allem der 53-jährige mexikanische Regisseur wird seit Jahren mit dem Horrorstreifen ‘Scary Stories to Tell in the Dark’ in Verbindung gebracht. 2018 feierte er mit dem Drama ‘Shape of Water – Das Flüstern des Wassers’ jedoch seinen größten Erfolg und wurde mit zwei Oscars, in der Kategorie ‘Bester Film’ und als ‘Bester Regisseur’, ausgezeichnet. Nun arbeitet er mit der Regisseurin Jennifer Kent an einem gemeinsamen Projekt, um neuen Schrecken zu verbreiten. Details sind jedoch bisher nicht bekannt. Die ‘Der Babadook’-Regisseurin sagte auf der Website ‘Bloody Disgusting’ über das Projekt: "Ich will nicht heimlichtun, aber ich bin nicht sicher, ob ich darüber reden kann. Es ist etwas Unheimliches und ich bewundere ihn und seine Arbeit wirklich. Ich denke, er ist ein wahrer Künstler, also bin ich aufgeregt, mehr zu erfahren. Wir befinden uns noch in einem frühen Stadium."

Kents nächstes Projekt ist das australische Drama ‘The Nightingale’, das 1825 in Tasmanien spielt. Eine 21-jährige Gefangene aus Irland muss darin mitansehen, wie ihr Mann und ihr Kind brutal ermordet werden. Mit einem Fährtenleser der Aborigines macht sie sich dann auf in die Wildnis, um Rache zu nehmen.

Die mobile Version verlassen