Gwen Stefani feuerte ihren Blake Shelton vom Auto aus an

Wusstest Du schon...

Gal Gadot: “Wonder Woman” ist Mutter geworden

Gwen Stefani feuerte ihren Liebsten Blake Shelton bei den E! People’s Choice Awards von ihrem vor dem Veranstaltungsort geparkten Auto aus an.
Die ‘Hollaback Girl’-Hitmacherin und ihr Verlobter genossen bei dem jährlichen Event, das am Sonntag (15. November) stattfand, ein gemeinsames “Date”.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie durfte die Künstlerin nicht in das Barker Hangar-Konzerthaus gehen, um bei der Zeremonie Blakes Auszeichnung als bester Country-Musikers zu sehen. Die Sängerin zeigte stolz ihren Verlobungsring und enthüllte in einem Video, das sie auf ihrer Story auf ihrem Instagram-Account teilte: “Abendliches Date mit Blake Shelton. Also, im Prinzip muss ich wegen COVID im Auto bleiben. Aber ich bin hier, um Blake zu unterstützen, falls er gewinnt.” Und der 51-jährige Star war überglücklich darüber, als der von ihr und Blake aufgenommene Song ‘Happy Anywhere’ im Radio gespielt wurde, während sie wartete. Sie erklärte: “Das passiert hier gerade. Wir sind im Radio zu hören, ich glaub es ja nicht!” Kurz darauf verkündete Gwen über ihre Instagram Story, dass Blake seinen Preis entgegengenommen hat.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pussycat Dolls-Star Jessica Sutta ist schwanger!

Gwyneth Paltrow: Corona hat sie noch immer im Griff

Roger Daltrey: „Pete Townshend ist mein Bruder“

Was sagst Du dazu?