Gwen Stefani ist überglücklich

Wusstest Du schon...

Lewis Hamilton: Rennen gegen den Motorrad-Champion?

Gwen Stefani ist überglücklich über die Verlobung mit Blake Shelton.
Die ‘Hollaback Girl’-Interpretin wurde vor kurzem von dem Country-Sänger um ihre Hand gebeten. Nun behaupten Bekannte des Paares, dass der 44-jährige Sänger vor seinem Antrag mit Gwens Familie sprach, was für Gwen ein echtes Zeichen seiner Liebe war. Ein Insider verriet ‘People’: “Blake verriet ihren Jungs, dass er ihr einen Antrag machen will und er bat sie um Erlaubnis. Ihre Familie hat ihn wirklich sehr gern. Er ist ein großartiger Patzer und ein super Ersatzvater für die Jungs. Gwen schwebt auf Wolke Sieben. Der Antrag war eine Überraschung.”

Eigentlich hatte Blake geplant, die Beziehung zu Gwen langsam angehen zu lassen, wie vor einer Weile berichtet wurde. Durch die derzeit grassierende Coronavirus-Pandemie und den darauffolgenden Lockdown sei dem Musiker jedoch klar geworden, wie wichtig es für ihn sei, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Der Insider erklärte weiter: “Blake war am Anfang derjenige, der es langsam angehen lassen wollte, aber dann entschloss er sich, dass es an der Zeit sei. Während der Pandemie hatten sie viel Zeit zum gemeinsamen Entspannen und ihm wurde klar, wie wichtig es ist, Zeit mit der Person, die man liebt, zu verbringen.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die Suche nach dem Geld: Wurde Michael Wendlers Frau erpresst?

Farid Bang: Abrechnung mit der Deutschrap-Szene

Ed Sheeran: Ernsthaft übers Aufhören nachgedacht

Was sagst Du dazu?