Gwen Stefani: Thanksgiving schon beendet

Wusstest Du schon...

James Wan verrät Details zu Film

Gwen Stefani und Blake Shelton haben bereits Thanksgiving gefeiert.
Das Paar verbrachte die Corona-bedingte Isolation auf einer Ranch in Oklahoma mit einer Handvoll Familienmitglieder und die 51-Jährige hat nun enthüllt, dass sie, während sie die Familie zusammen hatten, den amerikanischen Thanksgiving-Feiertag, der dieses Jahr am 26. November gefeiert wird, einen Monat früher begangen haben.

Bei einem Auftritt in der ‚Today‘-Show erzählte die Musikerin jetzt: „Wir hatten gestern Abend unser Thanksgiving hier, weil wir in diesem Jahr unsere Zeitpläne verschieben mussten, also hatten wir ein frühes Thanksgiving.“ Allerdings tat das kalendarisch falsche Datum den Feierlichkeiten offenbar keinen Abbruch und die Festgesellschaft legte deshalb gleich mehrere Feiern auf diesen einen Tag. „Es hat sehr viel Spaß gemacht, hier draußen zu sein. Es fühlte sich an, als hätten wir ungefähr 14 verschiedene Feiern hier gestern Abend und wir mussten sie nur alle zusammenstapeln, damit wir alle Feierlichkeiten erledigen konnten. Wir hatten viel Spaß, es war wirklich gut.“ Die ‚Hollaback Girl‘-Sängerin, die mit ihrem Ex-Mann Gavin Rossdale die Söhne Kingston (14), Zuma (12) und Apollo (6) hat, hat zu diesem besonderen Anlass sogar ihren „ersten Kürbiskuchen aller Zeiten“ gebacken.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ryan Reynolds und Blake Lively sind im Eltern-Himmel!

Margot Robbie soll Emma Stone in ‘Babylon’ vertreten

Britney Spears schenkt ihren Fans einen neuen Song zur Feier ihres 39. Geburtstags

Was sagst Du dazu?