Gwyneth Paltrow: 40.000 Euro-Bett

Wusstest Du schon...

Jamie Oliver: Es gibt zwei Seiten der Medaille

Gwyneth Paltrows Marke Goop verkauft ein Bett im Wert von 45.000 US-Dollar.
Die 48-Jährige hat sich mit der in Los Angeles ansässigen Bettmarke Avocado über ihre Goop-Lifestyle-Marke zusammengetan, um ein besonderes Bett zu entwickeln. Das Ziel hinter dem teuren Möbelstück war es, eine Schlafgelegenheit auf den Markt zu bringen, die sowohl „klimaneutral“ als auch „ethisch hergestellt“ ist. Kunden, die das beides bei einem Bett haben wollen, müssen aber auch einen stolzen Preis zahlen. Umgerechnet knapp 40.000 Euro kostet das teure Schlafmöbelstück.

In einem Statement zu dem neuen Produkt erklärte Gwyneth nun: „Wir haben unglaublich luxuriöse, ethisch hergestellte, GOTS-zertifizierte, organische Materialien auf ein Bedürfnis angewendet, das so wichtig ist wie Nahrung, Luft und Wasser: Schlafen. Seien Sie versichert, dies ist die Reise zum Mond der Betten. Seine kundenspezifische Unterstützung ist das Ergebnis einer unvergleichlichen Handwerkskunst, die mit einem kreisförmigen Herstellungsverfahren hergestellt wird, das für uns genauso gut ist wie für den Planeten. Wenn es also eine einmalige Erfahrung auf einem klimaneutralen, maßgeschneiderten Bett ist, nach dem Sie suchen, dann ist das hier das Richtige.“ Allerdings nimmt die Schauspielerin und Unternehmerin das ganze Projekt scheinbar nicht ganz so ernst. Sie weiß um den hohen Preis und dass dieses Möbelstück für die meisten Menschen unerreichbar ist. „Und ja, wir wissen es. Es ist lächerlich – aber genial.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Viggo Mortensen über sein Regie-Debüt

Viggo Mortensen über sein Regiedebüt

Prinz William und Herzogin Catherine: Lupo ist gestorben

Was sagst Du dazu?