‘GZSZ’-Star Thomas Drechsel: Sehnsucht nach Fischbrötchen und rauher See

Wusstest Du schon...

Shawn Mendes und Hailey Baldwin sind ein Paar!

Thomas Drechsel (34) ist einer der wenigen, die im Lockdown auch viel Positives sehen konnten. Der Schauspieler ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') akzeptierte, dass äußere Einflüsse weitestgehend Nebensache wurden und wir gezwungen waren, uns selbst zu beschäftigen. Die Zeit wusste der Star gut zu nutzen, wie er im Gespräch mit RTL verriet.

"Ich will neue Wege gehen"

"Wir konnten nicht mehr shoppen, in Restaurants oder Kneipen gehen, Konzerte besuchen oder reisen. Wir sind auf das fixiert worden, was wir haben – nämlich uns", so Thomas. Er fügte hinzu: "Ich bin viel spazieren gegangen, habe zuhause mehr Sport gemacht, wieder mehr gekocht, gelesen und bin zur Ruhe gekommen. Ich konnte auf meine innere Stimme hören und habe mir Zeit für mich genommen." Das habe ihn verändert, gesteht er: "Das Wichtigste ist wohl nicht, was wir anhaben oder wie die letzte Party war, sondern was wir im Innersten fühlen und welche Geschichte ein Mensch schreibt. Diese Zeit hat mich verändert. Ich habe neue Ziele bekommen. Ich will neue Wege gehen. Das Leben will gelebt werden."

Was Thomas Drechsel besonders vermisst

Pläne für das Danach gibt es natürlich schon. "Ich glaube, ich habe Lust zu meinem Freund in die Trattoria zu fahren und mir eine richtig leckere Pizza zu gönnen", so Thomas Drechsel. Er gibt sich bescheiden: "Ansonsten bin ich eher entspannt. Ich weiß, wahrscheinlich bin ich eher die Ausnahme, aber ich habe alles, was ich brauche." Auch das Reisen fehlt ihm zurzeit nicht, obwohl er in der Vergangenheit viel unterwegs war. Einen kleinen Traum hegt er allerdings: "Ich habe es aber immer geliebt, im Herbst an die Ostsee zu fahren, ein Fischbrötchen zu essen und der rauen See zuzuschauen. Also wenn das dieses Jahr noch klappt, würde ich mich sehr darüber freuen."

Wie geht es für seine Rolle als 'Tuner' bei 'GZSZ' weiter? Immerhin ist Thomas schon seit über zehn Jahren dabei, gibt es da noch Entwicklungsmöglichkeiten? "Wir können uns auf außergewöhnliche Konstellationen freuen. Für Tuner wird es eine Zeit geben, in der er Sachen überdenken und sein großes Herz zeigen kann", verriet Thomas Drechsel.

Bild: Elmar Kremser/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kourtney Kardashian: Sex mit Scott nach der Trennung?

Meghan Trainor: Intensivstation nach Geburt

Emily Blunt: Kino ist das beste Date

Was sagst Du dazu?