Hailey Bieber: Vorsichtige Romanze

Wusstest Du schon...

Promi-Bild des Tages

Hailey Bieber war bei ihrem Ehemann Justin am Anfang sehr zurückhaltend.
Das Paar ging bereits 2016 für eine kurze Zeit einmal miteinander aus, trennte sich dann aber wieder, bevor es nach einige Jahren dann doch wieder zueinander fand und sich 2018 sogar das Ja-Wort gab. Die 23-Jährige verriet nun aber, dass sie sich die Entscheidung damals selbst nicht leicht gemacht habe und die zweite Beziehung auf Grund ihrer teilweise schmerzhaften Vorgeschichte mit Justin sehr vorsichtig anging.

In ihrer gemeinsamen Facebook-Show ‘The Biebers on Watch’ erklärte das Model nun: "Es war seltsam, weil wir für eine so lange Zeit getrennt gewesen waren. Ich war so zurückhaltend, wenn es um uns zwei ging, weil ich glaube, dass wir beide zuvor schon sehr vom jeweils anderen verletzt wurden." Deshalb habe sich die Romanze erst einmal langsam wieder angebahnt und sei nicht sofort heiß entbrannt. "Statt eines Feuerwerks und diesen Momenten, in denen die Funken fliegen, war ich super nervös und unsicher. Es dauerte bei mir wirklich eine ganze Weile, bis es sich nicht mehr seltsam für mich anfühlte."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Paul McCartney über seine neue Platte

Gwyneth Paltrow: Glücklich über gesellschaftlichen Wandel

Sofia Coppola: Bei Bill Murray gerät sie ins Schwärmen

Was sagst Du dazu?