Viply

Halsey bekommt Hal David Starlight Award

Halsey wird bei der diesjährigen ‘Hall of Fame-Gala’ mit dem Hal David Starlight Award ausgezeichnet.
Die ‘Bad At Love’-Hitmacherin "kann es kaum glauben", dass sie in die Fußstapfen von Künstlern wie Ed Sheeran, Taylor Swift, Alicia Keys oder John Legend treten wird, indem sie für den Preis nominiert wurde. Auf ihrem Twitter-Account schrieb sie: "Ich kann es nicht glauben, dass ich das jetzt sage. Aber ich werde den Hal David Starlight Award bei der diesjährigen ‘Songwriters Hall of Fame-Gala’ bekommen." Und Nile Rodgers, der Leiter der ‘Hall of Fame-Gala’, kommentierte in einer Pressemitteilung: "Ich habe Halsey gesehen, wie sie die letzten fünf Jahre immer besser wurde. Jeder Song wird besser und besser. Ich freue mich daher wirklich sehr, dass sie mit dieser Auszeichnung geehrt wird."

Auch die Präsidentin der ‘Hall of Fame’, Linda Moran, lobte die 24-Jährige, deren neuester Hit ‘Without Me’ über 20 Wochen lang auf dem fünften Platz der Billboard’s Hot 100 war. Dabei beschrieb sie die Texte der Sängerin als "herzzerreißend, rebellisch und komplex".

Halsey wird neben Dallas Austin, Missy Elliott, Tom T. Hall, John Prine, Jack Tempchin und Cat Stevens bei der Zeremonie am 13. Juni im Marriott Marquis Hotel in New York mit dabei sein.

Die mobile Version verlassen