Halsey kündigt Veröffentlichung ihres ersten Livealbums an

Wusstest Du schon...

Emma Bunton: Spice Girls auch zu viert stark

Halsey wird ihr allererses Livealbum mit dem Titel ‘Badlands: Live From Webster Hall’ veröffentlichen.
Die ‘Without Me’-Interpretin feiert den fünften Geburtstag ihres Debutalbums ‘Badlands’ von 2015, indem sie an diesem Freitag (28. August) die Live-Platte ihrer Performance von 2019 aus der legendären New Yorker Webster Hall, herausbringt.

Über ihre Social Media-Plattformen enthüllte die schöne Künstlerin: "Das Geheimnis wurde gelüftet! Nach 5 Jahren begeben wir uns erneut zu den Badlands. Diesen Freitag, den 28. August, freue ich mich darüber, mein allererstes Livealbum mit dem Titel "Badlands (Live From Webster Hall)" auf den Markt bringen zu können." Der Popstar hatte seinen Fans zuvor bereits eine ‘Badlands’-Ankündigung versprochen und veröffentlichte in der letzten Woche eine Webseite, auf der zu lesen war: "Haltet euch von den Badlands fern."

Die ’11 Minutes’-Sängerin nahm an einer Antwort-und-Frage-Runde mit ihren Fans teil und antwortete auf die Frage, ob ‘Manic’ besser als ‘Badlands’ sei, mit den Worten: "Meine Freunde und ich finden schon. Es ist einfach etwas anderes. Es ist sooooooo echt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Megan Fox: ‘Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack’ hatte nie eine Chance

Zac Efron tritt dem Cast von ‘Firestarter’ bei

Kevin Hart: Er ist zum vierten Mal Vater geworden

Was sagst Du dazu?