Hans Zimmer erhält den Steiner Award

Hans Zimmer erhält den Steiner Award

Hans Zimmer wird mit dem Steiner Award geehrt.
Der erfolgreiche deutsche Komponist wird den Max Steiner Award 2018 auf dem jährlich stattfindenden Filmmusik-Konzert ‚Hollywood in Vienna‘ erhalten. Die Gala ist für den 19. Oktober angesetzt und findet in der österreichischen Hauptstadt statt. ‚Hollywood in Vienna‘-Gründerin und CEO Sandra Tomek ist mit der Wahl des deutschen Musikers sehr glücklich. In einem Statement meinte sie: "Hans Zimmer hat schon länger eine enge Verbindung zu Wien." Damit meint sie u.a. die Projekte wie ‚The Crown‘, ‚Der blaue Planet‘ und ‚Inferno‘, die allesamt in Wien aufgenommen wurden. "In einer Stadt, die so reich an Musikgeschichte ist, ist es nur richtig, den Preis, der nach dem großartigen Max Steiner benannt ist, diesem außergewöhnlichen und multi-talentierten Komponisten zu überreichen."

Zimmer wurde bereits elfmal für einen Oscar nominiert, erst dieses Jahr für seine Musik in ‚Dunkirk‘. Gewonnen hat er den Goldjungen 1994 für seine Musik in ‚Der König der Löwen‘. Er ist außerdem dreifacher Grammy-Gewinner und zweifacher Golden Globe-Preisträger.

Das könnte dich auch interessieren

  • Zendaya ist sprachlos

  • Sandra Bullock: Kinder machten ihr Leben erst lebenswert

  • Sandra Bullock: Sie verkauft ihr Haus

  • Oscars 2022: Das sind die Gewinner des Abends

    "Coda" cast and crew accept the award for Best Picture for "CODA" onstage during the 94th Oscars - G
  • SAG Awards: ‚The Marvelous Mrs. Maisel‘ ist der große Gewinner!

  • Sarah Paulson: Der wahre Erfolg liegt im Fernsehen