Harrison Ford: Er bleibt Indiana Jones

Wusstest Du schon...

Anthony Kiedis schwärmt immer noch von Heidi Klum

Harrison Ford wird seine Rolle als ‘Indiana Jones’ in einem neuen Film wieder aufnehmen.
Der 78-jährige Schauspieler wird im fünften Teil der beliebten Abenteuer-Reihe erneut in die Rolle des kultigen Archäologen Indiana Jones schlüpfen, wie Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy am Donnerstag (10. Dezember) auf dem Disney Investor Day bestätigte.

Zudem enthüllte die Produzentin, dass der Streifen bereits im kommenden Frühjahr in Produktion gehen wird, um dann im Juli 2022 in die Kinos zu kommen. Wie zuvor schon angekündigt, wird James Mangold für das Projekt auf dem Regiestuhl Platz nehmen. In einem Tweet des offiziellen Twitter-Accounts von Disney heißt es: “Lucasfilm ist in der Vorproduktion für den nächsten Teil von Indiana Jones. Das Steuer wird James @Mang0ld, Regisseur [‘Le Mans 66 – Gegen jede Chance’] übernehmen und Indy selbst, Harrison Ford, wird zurück sein, um die Reise seiner ikonischen Figur fortzusetzen. Das Abenteuer erscheint im Juli 2022.”

Weitere Details zum neuen ‘Indiana Jones’-Streifen sind noch nicht bekannt. Trotz vieler bisheriger Verschiebungen ist ‘Indiana Jones 5’ also weiterhin fest bei Disney geplant. Und Harrison Ford wird auch wieder in seine Paraderolle schlüpfen – denn zwischenzeitlich war sogar schon ‘Guardians Of The Galaxy’-Star Chris Pratt als neuer Indiana Jones im Gespräch.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Justin Timberlake bestätigt Geburt seines zweiten Sohnes

Prinz William ist stolz auf seine Großeltern

Steve Martin berichtet über Corona-Impfung

Was sagst Du dazu?