Emma Watson begeistert alle ‚Harry Potter‘-Fans mit einem Reunion-Foto.
Kurz vor Weihnachten haben sich fünf Stars der Fantasy-Reihe zusammengefunden. Auf Instagram postete die Hermine Granger-Darstellerin ein Schwarz-Weiß-Bild, das sie zusammen mit Tom Felton (Draco Malfoy), Evanna Lynch (Luna Lovegood), Bonnie Wright (Ginny Weasley) und Matthew Lewis (Neville Longbottom) zeigt. "Fröhliche Weihnachten von uns", schrieb Emma daneben. Matthew nahm die Aufnahme mit Humor. "Diese Wachsfigur von mir ist sehr effektiv", kommentierte er unter dem Post. Evanna dagegen zeigte sich gerührt und schickte Herzchen-Emojis an ihre Freunde.

Die restliche Clique postete das Reunion-Foto ebenfalls. "Zeitumkehrer", schrieb Bonnie neben ihrem Beitrag. Tom veröffentlichte zudem ein weiteres Bild, das ihn in angeregter Unterhaltung mit Matthew zeigt. "Weihnachtsgrüße von meinen Klassenkameraden. Matt und ich beim Diskutieren", erklärte er und setzte den Hashtag "#griffindorVsslytherin" dazu.

Keine Frage, dass die Fans völlig außer sich waren. "Das ist der Grund, wieso ich Instagram habe", schwärmte ein Follower. Andere waren nahe eines emotionalen Zusammenbruchs. "Oh mein Gott, ich weine", enthüllte so ein User. Wieso Daniel Radcliffe (Harry Potter) und Rupert Grint (Ron Weasley) nicht mit dabei waren, war ebenfalls Teil der Diskussion. "Das ist das beste Bild überhaupt! Aber ich vermisse Rupert und Daniel", gestand ein weiterer Fan.