Harry und Meghan: Hochzeitsgäste

Wusstest Du schon...

The Weeknd: Hat Usher ihn mit ‘Climax’ kopiert?

Harry und Meghan könnten auf der Hochzeit von Brooklyn Beckham zu Gast sein.
Der 21-jährige angehende Fotograf wird demnächst Nicola Peltz das Ja-Wort geben. Nun wurde bekannt, dass der Sohn von David und Victoria Beckham dabei auch die unkonventionellen Aristokraten dabei haben möchte. Brooklyns Eltern kamen 2018 zur Hochzeit von Harry und Meghan, nun behaupten Insider, dass die aktuelle Einladung auch eine Geste der Höflichkeit zwischen Familien sein soll. "Brooklyns Hochzeit wird eine Hochzeit mit riesigem Staraufgebot – dank der Connections seiner Eltern", schrieb ein Insider jetzt in der ‘Sun’, "Prinz Harry und Meghan sind ganz oben auf der Liste, da Victoria und David gut mit ihnen befreundet sind. Sie wissen, dass ihre Anwesenheit den Tag noch besser machen würde. Ihre Terminpläne sind so hektisch, dass David und Victoria die Einladungen jetzt so schnell wie möglich rausschicken wollen."

Brooklyn hofft offenbar auch, dass sein Patenonkel Elton John, der es ziemlich sicher zu seinem großen Tag schaffen wird, die beiden Royals dazu überreden kann, ebenfalls zu kommen. Es steht weiter zu lesen: "Brooklyns Pate, Sir Elton John, ist auch ziemlich gut mit Harry und Meghan befreundet und Victoria und David hoffen, dass seine Anwesenheit sie dazu ermutigt, ebenfalls zuzusagen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Megan Fox: ‘Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack’ hatte nie eine Chance

Zac Efron tritt dem Cast von ‘Firestarter’ bei

Kevin Hart: Er ist zum vierten Mal Vater geworden

Was sagst Du dazu?