Harry und Meghan: Neue Partnerschaft

Wusstest Du schon...

Alice Cooper: Neues Album in der Mache

Die Archewell Foundation des Herzogs und der Herzogin von Sussex hat eine mehrjährige Partnerschaft mit Procter & Gamble bekannt gegeben.
Prinz Harry und seine Frau Meghan – die als Schauspielerin Meghan Markle bekannt war, bevor sie im Mai 2018 in das Königshaus einheiratete – haben angekündigt, mit dem US-Konsumgüterriesen zusammenzuarbeiten, um die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern zu bekämpfen und einen „systemischen kulturellen Wandel“ herbeizuführen.

Ein Statement auf der Archewell-Website lautete: „Die Archewell Foundation glaubt, dass wir mit Gemeinschaft und durch mitfühlenden Dienst für andere einen systemischen kulturellen Wandel auslösen können. Um dies zu tun und um mehr mitfühlende Gemeinschaften aufzubauen, kündigt die Archewell Foundation heute eine mehrjährige globale Partnerschaft mit Procter & Gamble an.“ Das Paar gelobte, „die Stimmen jugendlicher Mädchen zu erheben“, indem es dafür Sorge trage, dass deren Standpunkt und deren gelebte Erfahrung auf den Tisch gebracht werde, an dem Entscheidungen getroffen werden.

P&G erklärte in einer Erklärung auf ihrer eigenen Website: „Wir haben uns von der Mission der Archewell Foundation und ihrer Gründer, des Herzogs und der Herzogin von Sussex, inspirieren lassen, dass wir mit Gemeinschaft und durch mitfühlenden Dienst für andere einen systemischen kulturellen Wandel vorantreiben können, von dem alle profitieren können.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dwayne Johnson wurde vom ‘People’-Magazin mit der ‘100 Reasons to Love America’-Auszeichnung geehrt

Kanye West: Glücklich mit Irina Shayk

Suizidgedanken: Stefanie Giesinger hatte schwere Depressionen

Was sagst Du dazu?