Harry und Meghan: Treffen mit Elton Johns Innenarchitekt

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben sich mit dem Innenarchitekt von Sir Elton John getroffen, um die Umgestaltung ihres kalifornischen Hauses zu besprechen.
Das Paar, das gemeinsam den 15 Monate alten Archie großzieht, kaufte sich vor kurzem ein Anwesen in Santa Barbara, das insgesamt neun Schlafzimmer hat.

Das Ehepaar wurde durch seinen Freund Sir Elton John mit Martyn Lawrence Bullard bekanntgemacht, um die Vision für die Umgestaltung seines Zuhauses zu besprechen. Ein Insider erklärte gegenüber der ‘Mail on Sunday’-Zeitung: "Elton machte Harry und Meg mit Martyn bekannt, nachdem sie nach L. A. gezogen waren. Sie hatten ein Meeting und verstanden sich wirklich gut. Martyn war wirklich hilfreich, als es darum ging, in welcher Gegend sie sich nach Häusern umschauen sollten und um welche Immobilien es sich dabei handeln sollte. Einige Teile seiner Innenausstattung sind ungeheuerlich und übertrieben, aber er ist auch großartig darin, herauszufinden, was sich der Kunde wünscht und kann dann genau das umsetzen."

Bullard hatte bereits Elton und David Furnishs Apartment in Los Angeles eingerichtet und zählt zudem Prominente wie Kylie Jenner, Cher, Sharon und Ozzy Osbourne und den Designer Tommy Hilfiger zu seinen Kunden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?