Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko: Alles aus?

Wusstest Du schon...

Lena Gercke: Tipps für den perfekten Büro-Look

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko haben ihre Verlobung offenbar aufgelöst.
Die ‚Heroes‘-Darstellerin war seit 2009 mit dem Profi-Boxer zusammen, gemeinsam haben sie die dreijährige Tochter Kaya. Nun ist Berichten zufolge jedoch alles aus zwischen dem einstigen Traumpaar. Ein Insider verrät gegenüber ‚E! News‘: "Hayden ist gegenwärtig Single und sie und Wladimir ziehen Kaya gemeinsam groß. Kaya ist vor allem bei ihrem Papa und seiner Familie in Europa und Florida. Sie verbringen auch Zeit zusammen als Familie mit Hayden."

Böses Blut herrsche nicht zwischen den früheren Turteltauben. "Das Verhältnis zwischen Hayden und Wladimir ist super und sie gehen freundlich miteinander um. Sie sind ein großer Teil ihres jeweiligen Lebens und werden das weiter sein. Hayden ist zurück in Los Angeles, um herauszufinden, was als nächstes passiert", so der Vertraute.

Gerüchte um ein Beziehungsaus kamen erstmals vor einem Monat auf, als das Paar gemeinsam mit seiner Tochter beim Sommerurlaub in Griechenland gesichtet wurde, Hayden jedoch darauf verzichtete, ihren Verlobungsring zu tragen. Damals beschwichtigte ein Augenzeuge allerdings noch: "Hayden hat keinen Ring getragen, aber sie sind definitiv ein Paar. Sie waren zärtlich und haben gelächelt, als sie in der Stadt herumgeschlendert sind. Sie aßen neben dem Wasser zu Abend und er hatte seinen Arm um sie geschlungen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images