Heather Graham: Rolle in ‘The Rest of Us’

Wusstest Du schon...

James Norton: Der nächste James Bond?

Heather Graham wurde für den neuen Indie-Film ‘The Rest of Us’ gecastet.
Im kommenden Projekt, dem Regiedebüt von Aisling Chin-Yee, wird die 48-jährige Schauspielerin in die Rolle einer geschiedenen Frau schlüpfen, die die zweite Frau ihres Ex-Mannes einlädt, nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes bei ihr und ihrer Tochter einzuziehen. Jodi Balfour wird dabei die Rolle der zweiten Frau spielen, während Sophie Nelisse Grahams Tochter verkörpern wird. Laut ‘The Hollywood Reporter’ ist diese ein eigensinniger Teenager. ‘The Rest of Us’ ist der erste Film der weiblichen Produktionsfirma Babe Nation Creations.

Graham, die zuvor in Hits wie ‘Boogie Nights’ und ‘Hangover’ zu sehen war, warf der Filmindustrie schon in der Vergangenheit vor, sexistisch zu sein. In einem Interview mit ‘The Mail on Sunday’ fand der Filmstar klare Worte: "Ich glaube, dass die Filmindustrie sexistisch ist. Männer geben den Ton an und wenn man sich Filme ansieht, die herauskommen, dann spielen dort vor allem Männer mit. Hoffentlich wird sich das bald ändern. Die Tatsache, dass ‘Brautalarm’ viel Geld eingespielt hat, wird die Leute ermutigen, mehr Geld für Filme auszugeben, in denen Frauen die Stars sind."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Winslet: Schauspielerinnen werden seltener wegen ihren Figuren beurteilt

Mandy Moore: Das Muttersein ist für sie “eine der großartigsten Sachen”

“Lang genug emotional erpresst”: Jimi Blue Ochsenknecht bittet Yeliz Koc um Schweigen