Heidi Klum: Nicht schwanger und nicht im Training

Wusstest Du schon...

Carrie Underwood: Sie litt an Schlaflosigkeit

Heidi Klum äußert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten.
Die 45-Jährige und der Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz ließen Ende letzten Jahres eine Bombe platzen, als sie ihre Verlobung über Heidis Instagram-Account bekannt gaben. Seitdem ist das Paar das Zentrum von Spekulationen. Zum Teil geht es dabei um die bevorstehende Hochzeit, zum Teil wird immer wieder besonders auf die Mitte des Supermodels und einen möglichen Babybauch geachtet. Immerhin ist allgemein bekannt, dass die hübsche Blondine, die bereits vierfache Mutter ist, Kinder liebt. Nun hat sie sich zu den Gerüchten selbst geäußert und sich sogar ein wenig darüber lustig gemacht.

In ihrer Instagram-Story teilte die Model-Mama einen Screenshot eines Artikels aus einer amerikanischen Klatsch-Zeitschrift. In den Zeilen heißt es, dass die Hochzeit mit ihrem Freund "sehr organisiert und pünktlich" sein solle, was wohl eine Anspielung auf den deutschen Hintergrund der beiden Stars ist. Außerdem heißt es weiter, dass Heidis Fitness-Trainer David Kirsch eine besondere Diät und Sportübungen mit der ‘Germany’s Next Topmodel’-Macherin durchführe, damit sie zur Hochzeit auch in Topform sei. Für den Screenshot hat Heidi lediglich ein lachendes Emoji übrig. Dazu schreibt sie: "Ich hatte keinen Trainer seit mein Sohn Johann geboren wurde. Der ist jetzt zwölf Jahre alt. Ich sollte wahrscheinlich einen haben, habe ich aber nicht. Vielleicht würden sie Leute dann ja endlich aufhören, zu sagen, dass ich schwanger bin." Klare Worte…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Masked Singer: Lena Gercke am Dienstag dabei. Foto: ProSieben / Sina Goertz (honorarfrei)

Masked Singer: Lena Gercke ist am Dienstag dabei

Katherine Heigl: Elternvorteil durch Corona

The Who: Kommt ein neues Album?