© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Heidi Klum steht in Hollywood vor der Kamera

Wusstest Du schon...

Jamie Cullum: Er kann Winehouses Musik nicht hören

Wird Heidi Klum jetzt auch noch Hollywood-Star? Die 43-jährige „GNTM“-Chefin steht aktuell in Los Angeles für den Blockbuster „Ocean’s Eight“ vor der Kamera. Im weiblichen Ableger der legendären Gaunerkomödie „Ocean’s Eleven“ spielen hochkarätige Stars wie Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway und Helena Bonham Carter sowie Rihanna mit. Bei so viel Star-Power bleibt für Model-Mama Klum natürlich kein Platz mehr für eine Hauptrolle, aber das dürfte auch nicht ihr Anspruch sein. Immerhin konnte sie einen Cameo-Auftritt ergattern.

Und damit ist sie in bester Gesellschaft. Neben Heidi Klum werden unter anderem auch Reality-Star Kim Kardashian, „Vogue“-Chefin Anna Wintour“, Designer Alexander Wang und Model Adriana Lima Gastauftritte haben. Für Heidi Klum ist ein Cameo-Auftritt nichts Neues. Bereits in den erfolgreichen US-Serien „How I Met Your Mother“ und „Desperate Housewives“ spielte sie sich selbst.

Wie steht es eigentlich um die Beziehung zwischen Heidi Klum und Vito Schnabel? Dieses Clipfish-Video gibt Aufschluss

Bis wir Heidi allerdings im Blockbuster „Ocean’s Eight“, der von George Clooney und Steven Soderbergh produziert wird, sehen, vergeht noch einige Zeit. In Deutschland soll der Streifen im Juni 2018 anlaufen.

(hom/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristen Bell und Dax Shepard: Kinder sind „laut“ und „chaotisch“

Ed Sheeran: Gesund dank seiner Tochter

Jessica Alba: Bodenständige Erziehung ihrer Kinder

Was sagst Du dazu?