© imago/MediaPunch

Heidi Klums Abschied von „America’s Got Talent“

Wusstest Du schon...

Mel B hielt nichts von Lady Gagas Oscar-Auftritt

Heidi Klum (45) hat sich auf Instagram mit lieben Worten von ihrem Job als Jurorin bei „America’s Got Talent“ verabschiedet. Klum wird in der neuen Staffel nicht mehr in der Jury sitzen, wie seit letzter Woche offiziell bekannt ist. Zum Finale der aktuellen Staffel – und damit ihrem vorläufig letzten Auftritt in der Sendung – postete sie auf Instagram: „Ich möchte euch Danke sagen und wie großartig die letzten sechs Jahre waren, in denen ich bei ‚America’s Got Talent‘ gearbeitet habe. Ich liebe meine Jury-Kollegen und unsere Moderatoren und die wundervolle Crew. Es war eine unglaubliche Erfahrung und ich werde jeden einzelnen vermissen.“ Zum Schluss versicherte Klum, dass sie die Show auch als Zuschauer weiter begleiten wird.

Die umtriebige Klum scheint auf ihren Neustart bestens vorbereitet zu sein. Im Herbst des vergangenen Jahres hatte Klum gemeinsam mit Modeberater Tim Gunn (65) bereits ihren Ausstieg bei der Fashionshow „Project Runway“ bekanntgegeben. Die beiden sind für eine neue Amazon-Serie im Bereich Casting- und Fashionshow auf der Suche nach Talenten. Ein entsprechendes Video teilte sie bereits auf Instagram. Die deutschen TV-Zuschauer können Klum aktuell wieder als Gastgeberin der ProSieben-Castingshow „Germany’s next Topmodel“ erleben.

Das sind die Neuen

Die Umstrukturierung bei „America’s Got Talent“ betrifft nicht nur das Supermodel, auch Mel B (43, „For Once In My Life“) wird sozusagen ersetzt. Für die beiden kommen in der 14. Staffel die Schauspielerinnen Gabrielle Union (46, „Girls United“) und Julianne Hough (30, „Footloose“). Auch Moderatorin Tyra Banks (45) muss den Platz räumen – für sie übernimmt ab der 14. Staffel der Schauspieler Terry Crews (50, „Brooklyn Nine-Nine“).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Slipknot: Jim Root will nicht vergleichen

Stranger Things: Nur noch zwei Staffeln!

Nick Cannon: Er kann nicht mit Mariah mithalten

Was sagst Du dazu?