Henry Cavill: Das sind seine Co-Stars für ‚The Witcher‘

Wusstest Du schon...

„Star Wars 8“: Deutscher Titel lüftet ein Geheimnis

Die Hauptrollen für die Serie ‚The Witcher‘ sind besetzt.
Dass Henry Cavill den männlichen Protagonisten Geralt in der von Netflix produzierten Serie verkörpern würde, war schon seit Längerem bekannt. Doch nun ist auch klar, wer die weiblichen Hauptcharaktere darstellen wird. Auf Twitter postete das amerikanische Unternehmen nun Bilder von zehn verschiedenen Schauspielern und schrieb darunter: "Okay, ihr habt uns erwischt: Die mysteriöse Magierin Yennefer wird von Anya Chalotra gespielt werden." Yennefer ist Geralts große Liebe. Ihre Ziehtochter Ciri soll von Freya Allan dargestellt werden. Auch weitere Namen wurden verraten: Jodhi May (Königin Calanthe), Mimi Ndiweni (Zauberin Fringilla Vigo), Therica Wilson-Read (Sabrina Glevissig), Milli Brady (Renfri), Adam Levy (Mäussack), Björn Hlynur Haraldsson (Eist) und MyAnna Buring (Tissaia de Vries) werden ebenfalls ein Teil der Serie werden.

Vom Spiel wollen die Macher bewusst etwas Abstand nehmen. Produzentin Lauren Hissrich erklärte dem ‚Hollywood Reporter‘ bereits die Gründe für diese Entscheidung. Sie sagte: "Ich bin ein riesiger Fan der Spiele. Allerdings wollte ich davon wegkommen, dass die Spiele aktuell die einzige visuelle Repräsentation dieser Geschichten sind. Wir mussten unsere eigene visuelle Repräsentation erschaffen. Während ich die Serie entwickelt habe, habe ich die Spiele sogar bewusst immer weniger gespielt, weil ich sicherstellen wollte, dass die Serie, die wir erschaffen, ihr eigenes und einzigartiges Ding wird."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nazan Eckes: Weihnachtsbraten, Kasperle-Theater und heiße Dessous

Sarah Lombardi: Im Netz für Gesang verspottet

‚Avengers 4‘: NASA gibt Ratschläge für Tony Starks Rettung