Herzogin Catherine: Co-Präsidentin der Pfadfinder

Wusstest Du schon...

Angelina Kirsch schmiedet Zukunftspläne

Die Herzogin von Cambridge wurde zur Co-Präsidentin der Londoner 12th Northolt Scout Group-Pfadfinder ernannt.
Das 38-jährige Mitglied des britischen Königshauses besuchte die 12th Northolt Scout Group-Pfadfindergruppe im Nordwesten Londons am Dienstag (29. September), wo sie mit den Kids zusammen an einem Lagefeuer leckere Marshmallows grillte und mit ihnen Papierflugzeuge bastelte, die sie in der Luft umherfliegen ließen.

Die Schönheit hatte sich für das Event extra ein Tuch der Pfadfinder umgebunden und gab der Gruppe beim Grillen der Marshmallows mit den folgenden Worten den Ratschlag: "Passt darauf auf, dass sie nicht zu zähflüssig werden und abfallen." Während ihres Besuches sprach Catherine mit den Pfadfindern, die zwischen acht und zehn Jahre alt sind und bei der Care for Care Homes-Initiative mitmachen. Die Initiative tritt mit den Bewohnern lokaler Pflegeheime in Kontakt und bezieht sie in die Gesellschaft mit ein, indem die Pfadfinder aufmerksame Nachrichten auf Karten und Steinchen schreiben. Catherine findet, dass das ein großartiger Einfall ist und erzählte: "Das ist eine echt tolle Idee. Es ist so schwierig gewesen, weil sich keiner besuchen kann. Aber diese hier sind wirklich etwas Besonderes. Das habt ihr gut gemacht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liam Paynes weihnachtliche Single erscheint in dieser Woche!

Kylie Jenner: Sie hat eine Bühnenpersönlichkeit

Kim Kardashian West: Insel gemietet

Was sagst Du dazu?