Herzogin Catherine: Fototipps von Expertin

Wusstest Du schon...

Paris Hilton ließ nie den Schönheits-Doc ran

Die Herzogin von Cambridge bat eine der Finalistinnen aus ihrem Hold Still-Projekt um Fotografie-Tipps, nachdem sie ihren „fantastisch komponierten“ Beitrag gelobt hatte.
Die 39-jährige Royal ist bekanntlich eine leidenschaftliche Hobbyfotografin und das englische Königshaus veröffentlichte schon oft Porträts, die Catherine zum Beispiel von ihren Kindern aufgenommen hat. Auch moderierte sie letztes Jahr ein Fotoprojekt, in dem Leute Schnappschüsse einreichten, die ihr eigenes Jahr 2020 inmitten der COVID-19-Pandemie einfangen sollten. In einem neuen Video, das auf dem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde, den Catherine mit ihrem Mann Prinz William, dem Herzog von Cambridge, teilt, bat sie Finalistin Niaz Maleknia um einige wichtige Tipps, wie sie das perfekte Bild schießen kann.

Die Prinzessin diskutierte Niaz‘ Foto, auf dem ihre Tochter Romy an dem Tag, an dem sie eine Prüfung ablegen sollte, auf dem Primrose Hill im Norden Londons steht und eine mit 1 benotete Geschichtsaufgabe in der Hand hält. Catherine war voll des Lobes für die Fotografie-Fähigkeiten der 51-Jährigen und sagte: „Ich muss natürlich ein paar Tipps von dir bekommen.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Jack Garratt: Songschreiben entspannt

Christine Quinn: Elternrat von Khloé

Was sagst Du dazu?