Herzogin Kate: So wichtig ist ihr Bodenständigkeit

Wusstest Du schon...

Rita Ora modelt jetzt für Kate Moss

Herzogin Kate legt viel Wert auf Bodenständigkeit.
Da hat auch das Leben im britischen Königshaus nicht geändert: Die 38-jährige Herzogin legt Wert auf ein ganz normales Familienleben. „Es ist ein normales, geschäftiges Familienheim, in dem Kinder herumlaufen und Dinge umwerfen. Es gibt keine Star-Allüren“, plauderte ein Freund der Familie jetzt gegenüber ‘People’ aus. Trotz ihrer drei kleinen Kinder sei Kate zu Hause sehr entspannt und wirke geerdet. Für Besuch setze Prinz William immer frischen Tee auf, so die Quelle weiter: „Ich glaube nicht, dass Kate ein anderes Leben führen würde, wenn sie nicht Herzogin wäre.“

Wenn die Kinder im Bett sind, soll Kate viel Zeit mit Online-Shopping verbringen und Schmink-Tutorials auf YouTube schauen, um sich für manche Veranstaltung selbst stylen zu können. Vor einigen Monaten hatte ein Insider gegenüber dem ‘Us Weekly’-Magazin verraten, dass sich die dreifache Mutter noch weiteren Nachwuchs wünscht: „[Kate] hätte liebend gern noch ein weiteres Kind. [Sie und William] lieben es, [mit ihren Kindern] zu spielen und kreativ zu sein. Zu malen, zu backen und Dinge zu bauen sind all die Aktivitäten, die sie lieben und jetzt, da Louis ein bisschen älter ist, kann er auch dabei mitmachen.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis

Was sagst Du dazu?