Herzogin von Sussex schreibt Kinderbuch inspiriert von Harry und Archie

Wusstest Du schon...

Shirley MacLaine pfeift auf die Rente

Die Herzogin von Sussex hat ein Kinderbuch geschrieben.

Meghan wird ‘The Bench’ – eine illustrierte Geschichte, die aus der Sicht einer Mutter erzählt wird – am 8. Juni veröffentlichen und sie hat verraten, dass die Geschichte von der Bindung zwischen ihrem Ehemann, Prinz Harry, und ihrem Sohn Archie inspiriert wurde.

Das Buch wurde von dem Künstler Christian Robinson illustriert und Meghan hofft, dass die Geschichte “jede Familie anspricht, egal wie sie beschaffen ist”, so wie es bei ihr der Fall ist.

Sie sagte in einem Statement, dass ‘The Bench’ als Gedicht begann, das sie für ihren Mann am Vatertag schrieb, einen Monat nachdem Archie geboren wurde und dieses Gedicht wurde zu dieser Geschichte.

Meghan sagte weiter, dass Christian wunderschöne und ätherische Aquarell-Illustrationen einfügte, die die Wärme, die Freude und den Trost der Beziehung zwischen Vätern und Söhnen aus allen Gesellschaftsschichten einfangen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Blake: Musik machte ihn selbstbewusster

‚Enola Holmes 2‘: Auch Tewkesbury ist mit von der Partie

‚Grey’s Anatomy‘: Katherine Heigl klagt über unfaire Arbeitsbedingungen

Was sagst Du dazu?