Hilary Swank heiratet

Wusstest Du schon...

Ed Sheeran: Ein Dildo für Anne-Marie

Hilary Swank hat den Unternehmer Philip Schneider geheiratet.
Die 44-jährige Schauspielerin und ihr Beau gaben sich in Carmel, Kalifornien das Ja-Wort und Swank könnte nicht glücklicher sein, wie sie selbst im Interview nach der Trauung verriet. Gegenüber ‚Vogue‘ erklärte der ‚Boys Don’t Cry‘-Star: "Es war zeitlos. Es gibt einfach keinen anderen Weg, es zu beschreiben. Ich war von solch einer Dankbarkeit erfüllt, da ich den Mann meiner Träume heiraten und all die Menschen in so einer wunderbaren Kulisse sehen konnte, die wir gemeinsam lieben. Es war wirklich ein wahr gewordener Traum."

Das Paar heiratete inmitten 800 Jahre alter Bäume in den Redwoods und setzte damit den Grundstein für eine lange und starke Ehe. Hilary verriet über das Setting: "Wir fanden in Carmel genau das, was wir gesucht hatten. Es war ein tolles privates Anwesen, dass von 20.000 Hektar Naturschutzgebiet umrandet ist, vornehmlich Rotholz und darunter Bäume, die älter als 800 Jahre sind." Die Feier nach dem offiziellen Teil fand dann in einer alten Scheune statt, wo die Gäste Spinat- und Grünkohlsalate genießen durften, bevor es im Hauptgericht Lachs, Rindersteak und Blumenkohlbratlinge gab. Als ersten Tanz gaben Hilary und Philip einen Stepptanz zum Besten, wie der Star weiter erzählte: "Ich glaube nicht, dass wir die moderne Version von Fred und Ginger wirklich rüberbrachten, aber wir hatten Spaß und unsere Freunde und unsere Familie schienen es zu genießen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images