Hugh Grant und Nicole Kidman spielen ein Ehepaar

Wusstest Du schon...

So wird „Young Sheldon“

Hugh Grant und Nicole Kidman spielen in der neuen HBO-Serie ‚The Undoing‘ Mann und Frau.
Der 58-jährige ‚Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück‘-Star und die 51-jährige Australierin werden in David E. Kelleys Fernsehadaption von Jean Hanff Korelitz‘ Roman aus dem Jahr 2014, ‚Du hättest es wissen können‘, Grace und Grant Sachs verkörpern. Das Drama erzählt die Geschichte der unglücklichen Geschehnisse, nachdem Grant während eines Unglücks als vermisst gemeldet wird und Grace daraufhin vor der schwierigen Aufgabe steht, für sich und ihren Sohn ein neues Leben aufzubauen.

Für Grant wird es die erste große Fernsehrolle in den USA sein. In Großbritannien war er zuletzt bereits als Jeremy Thorp in der BBC-Serie ‚A Very English Scandal‘ zu sehen und bekam dafür überaus positive Kritiken. Kidman arbeitet derzeit an der zweiten Staffel von ‚Big Little Lies‘ und wird an ‚The Undoing‘ gemeinsam mit Per Saari und Bruna Papandrea auch für ihre Firmen Blossom Films und Made Up Stories als ausführende Produzentin mitwirken. Die Regie der sechsteiligen Serie übernimmt Susanne Bier.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens

Ariana Grande: Neue Single kommt am Donnerstag!