Ian McShane: ‘John Wick: Chapter 4’-Dreharbeiten starten 2021!

Wusstest Du schon...

Shawn Mendes lässt sich den Namen seiner Schwester tätowieren

Ian McShane ist der Meinung, dass ‘John Wick: Chapter 4’ noch in diesem Jahr gedreht wird.
Der 78-jährige Schauspieler spielt die Rolle des Winston in dem von Keanu Reeves geführten Action-Franchise und er erwartet, dass die Produktion des neuesten Films in diesem Jahr beginnen wird.

Die Coronavirus-Pandemie verursachte wie bei so vielen anderen Projekten auch, erhebliche Verzögerungen. Ian gab sich gegenüber ‘Collider’ aber optimistisch über den Drehstart: “Keanu und ich haben Neujahrsgrüße ausgetauscht und gesagt: ‘Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr’. Ich weiß, dass das Drehbuch geschrieben wird und sie hoffen, dass sie es dieses Jahr machen können. Ich weiß, dass sie angekündigt haben, dass sie (‘John Wick 4’) und (‘John Wick 5’) zusammen machen werden, aber wer weiß. Die Studios kündigen alles Mögliche an. Kein Zweifel, irgendwann in diesem Jahr werden wir ‘John Wick 4’ machen.”

Über den Erfolg der Action-Reihe war McShane nie verwundert, denn für ihn hatte sie von Anfang an “alle Elemente”. “Sie hatten eine so gute Besetzung für den ersten Teil und es war ein sehr gutes Drehbuch. Ich dachte, dass der zweite nicht ganz so gut war, aber die Leute liebten ihn bis dahin und gingen mit. Ich denke, der dritte Teil war wirklich fantastisch, er wurde dem gerecht. […] Er hatte alle Elemente, wie kann man also versagen?”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Paris Hilton: Antrag kam zu spät

Priyanka Chopra wehrt sich gegen sinnlose Kritik

Jennifer Garner: Es war ein “hartes Jahr” für Mütter

Was sagst Du dazu?