Idris Elba muss die Dreharbeiten für ‘The Harder They Fall’ stoppen

Wusstest Du schon...

Jamie Oliver: Seine Frau gedenkt ihren Kindern

Die Dreharbeiten zu ‘The Harder They Fall’ wurden aufgrund eines positiven Corona-Tests gestoppt.
Bereits seit fünf Wochen sind Cast und Crew am Set des Westerns mit Idris Elba in der Hauptrolle tätig. Nun muss die Produktion in Mexiko vorerst pausieren, da ein Teammitglied positiv auf COVID-19 getestet wurde. Ein Insider verriet gegenüber ‘Variety’, dass keiner der Hauptdarsteller erkrankt sei. Noch diese Woche sollen die Dreharbeiten zu dem Streifen, der von Rapper Jay-Z produziert wird, deshalb wieder aufgenommen werden. Neben Elba werden außerdem Regina King, Lakeith Stanfield, Delroy Lindo und Zazie Beetz in ‘The Harder They Fall’ zu sehen sein.

Die Story dreht sich um den Gesetzlosen Nat Love, der herausfindet, dass der Mörder seiner Eltern nach 20 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird. Um sich an dem Mann zu rächen, trommelt Love daraufhin seine alte Gang zusammen. Jeymes Samuel wird mit dem Film sein Regie-Debüt feiern, außerdem zeigt er sich gemeinsam mit Boaz Yakin für das Drehbuch verantwortlich. Zusammen mit Jay-Z wird Samuel außerdem den Soundtrack zusammenstellen. Bereits 2013 arbeiteten die beiden an der Musik für ‘The Great Gatsby’ zusammen. Für Elba dürfte der Corona-Fall am Set kein Problem sein: Er erkrankte bereits im März an dem Virus und sollte daher immun sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben ihre Hochzeit schon zweimal verschoben

Ryan Reynolds und Blake Lively sind im Eltern-Himmel!

Margot Robbie soll Emma Stone in ‘Babylon’ vertreten

Was sagst Du dazu?