Idris Elba: Rolle in Spionage-Film

Wusstest Du schon...

“Joker” gewinnt Auszeichnung bei Filmfestival in Polen

Idris Elba ist bald in einem neuen Spionage-Film zu sehen.

Der 47-Jährige wird sowohl als Schauspieler als auch als Produzent in dem noch titellosen Filmprojekt mitwirken, das als "romantischer Spionage-Film" mit Handlung in Afrika, beschrieben wird. Apple ergatterte die Distributionsrechte an dem Film, welcher außerdem von Simon Kinberg und Aubrey Chon für die Produktionsfirma Genre Films produziert wird. Kinberg kehrt damit wieder zum Spionage-Genre zurück, nachdem er das Drehbuch für den 2005 erschienen Actionfilm ‘Mr. & Mrs. Smith’ verfasste sowie die Regie für den Spionage-Film ‘355’ führte, der nächstes Jahr mit Jessica Chastain und Penelope Cruz ins Kino kommen soll.

Sowohl der Regisseur als auch Idris haben erstklassige Verträge mit der Streamingplattform Apple TV+ abgeschlossen, um Serien für den Dienst zu produzieren. So äußerte sich der Schauspieler kürzlich, dass er den Wunsch hege, seine TV-Serie ‘Luther’ auf die große Leinwand zu bringen. Gegenüber ‘Digital Spy’ meinte er: "Ich bleibe dabei, dass ich gerne sehen würde, wie aus [Luther] ein Film wird. Darauf bewegen wir uns zu, denke ich, auf einen Film. Ich freue mich darauf, das umzusetzen. Es passiert wirklich."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dua Lipa macht’s mit Kylie Minogue

Kristen Stewart hält LGBTQ-Rollenverteilung für ‘Grauzone’

Miley Cyrus: Rückfall in alte Zeiten

Was sagst Du dazu?