Iggy Azalea: Grenzenloses Glück

Wusstest Du schon...

Wayne Carpendale: Das Baby ist entspannt!

Iggy Azalea fühlt sich „100 mal glücklicher“ als letztes Jahr.
Die Rapperin musste im vergangenen Corona-Jahr wie viele Künstler einiges durchstehen und hatte 2020 ein hartes Jahr. Mittlerweile scheint es bei ihr aber zumindest emotional besser zu laufen, denn die Musikerin hat nun verraten, dass es ihr aktuell wirklich gut gehe. Ein großer Faktor dabei ist auch ihr kleiner Sohn. Auf Twitter verkündete Iggy, dass sie viel glücklicher sei als noch vor 12 Monaten, und sie bestätigte auch, dass sie ihr Leben als alleinstehende Frau genießt.

Die 30-Jährige, die die Geburt ihres Sohnes Onyx Kelly im Juni letzten Jahres ankündigte, schrieb auf der Micro-Blogging-Plattform: „1 Jahr später und 100 mal glücklicher, ich liebe das für mich.“ Die blonde Schönheit, die sich letztes Jahr von Playboi Carti, dem Vater ihres Sohnes, getrennt hat, bestand anschließend darauf, dass sie nicht verzweifelt sei, bald einen neuen Freund zu finden. Sie twitterte weiter: „Ich habe eine Liste von Dingen, die ich besorgen muss und ein Mann hat es einfach nicht auf die Liste geschafft.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding: Caspar Jopling überzeugte sie

Kings of Leon sind am Boden zerstört

Ist Tom Cruise wieder Single?

Was sagst Du dazu?